Tagesgeldkonto mit kostenlosen Girokonto?

Für schlaue Köpfe ist ein Kontokorrentkonto, welches mit einem Tagesgeldkonto verknüpft wird, eine geniale Option, um noch ein paar Euro mehr Zinsen zu erhalten. Beide Bankkonten unterscheiden sich dadurch, dass auf dem Tagesgeldkonto ein viel höherer Guthabenzins gutgeschrieben wird. Sämtliche Beträge, die demnach beim Girokonto übrig sind, können leicht und rasch normalerweise über Online-Banking auf das Tagesgeldkonto überwiesen werden. Dort erwirtschaftet das Geld mehr Zinsen, als wenn es auf dem Girokonto bleiben würde.

Das Girokonto in Verbindung mit einem Tagesgeldkonto

Zahlreiche Geldinstitute bieten zwischenzeitlich die Kombination aus Tagesgeld- und Girokonto für erwartungsvolle Kunden an. Meistens ist der Unterschied bei den zwei Konten eine Zahlenkombination, die voran oder nachgestellt wurde. Normalerweise ist es besonders einfach eine Einzahlung und ebenso wieder eine Auszahlung von Geldbeträgen auf das Tagesgeldkonto vorzunehmen.

Auf dieses flexible Anlagekonto können in der Regel alle möglichen Beträge überwiesen werden. Einige Banken haben jedoch eine Höchstgrenze eingeführt, die beispielsweise zehntausend Euro beträgt. Selbstverständlich ist es auch möglich Geld auf das Tagesgeldkonto zu transferieren. Wenn der Kunde also weiß, dass er monatlich z. B. zweihundert Euro ansparen möchte, dann fängt er an mit Hilfe des Tagesgeldkontos als Empfängerkonto einen Dauerauftrag einzurichten. Möchte ein Kunde rasch einen Geldbetrag vom Tagesgeldkonto auf das Girokonto überweisen, hat er einfach eine Umbuchung zu beauftragen, die über das Online-Banking erfolgt.

Die Wahl des richtigen Kombipakets

Wenn solch ein Kombipaket abgeschlossen werden soll, dann ist es wichtig, dass der Kunde sich die Rahmenbedingungen ganz genau anschaut. Häufig hat das Kontokorrentkonto ein Gehaltskonto zu sein, auf das jeden Monat ein bestimmter Mindestbetrag einzugehen hat. Das heißt also, dass vor der moneybox-158346_960_720.pngEröffnung des kostenlosen Girokontos die Kontoführungsgebühren beachtet werden müssen. Bezüglich des Tagesgeldkontos sollte darauf geachtet werden, dass man eine Zinsgarantie ab sechs oder am besten für zwölf Monate erhält. Auch sollte sich vorher gut informiert werden, was für eine Mindesteinlage beim Tagesgeldkonto verlangt wird, damit es nachher keine böse Überraschung gibt.

Selbst die Zeiträume für die Gutschrift der Zinsen, die normalerweise ein Mal im Jahr erfolgen, sollten vor der Kontoeröffnung erfragt werden. Vorsichtig geworden sind zahlreiche Kunden ebenso aufgrund negativer Erfahrungen bezüglich der Einlagensicherung während der Wirtschaftskrise.

Daher sollte man sich ebenso beim Tagesgeldkonto erkundigen, ob die Einlagen nach den Maßstäben des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands der deutschen Banken und des Entschädigungsfonds deutscher Banken abgesichert sind und zu welcher Anlagensumme diese Absicherung gewährleistet wird. Möchte der Kunde viel Geld anlegen, hat er selbstverständlich zu beachten, dass die ins Auge gefasste Bank eine besonders hohe Einlagensicherung für jeden individuellen Kunden anbietet. Neue Kunden sollten keinesfalls zögern Aktionsangebote zu erfragen, wie z. B. einem Startguthaben. Denn wer verschenkt schon gerne 25 oder 50 Euro?

Singlebörsen - Vergleich aller Portale

 

sunset-691995_640.jpgMan kennt es vielleicht, man ist alleine oder man sieht um sich herum nur Pärchen. Da kommt einem doch direkt der Gedanke auf, auch gerne jemanden an der Seite haben zu wollen. Nur den richtigen Partner zu finden, gestaltet sich nicht als einfach.


Es gibt viele Faktoren, die es schwer gestalten. Abgesehen vom Charakter müssen schließlich auch der Humor, das Aussehen und die Vorstellungen von einer gemeinsamen Zukunft aufeinander stimmen. Und dann spielt natürlich auch die Größe oftmals eine Rolle.

Über den Schatten springen

imp-947724_640.jpgWas einem dann auch oft im Weg steht ist das eigene Verhalten. Vielleicht sieht man unterwegs mal den Menschen, den man gerne kennen lernen möchte, weil er eine gewisse Ausstrahlung mit sich bringt oder einfach hinreißend aussieht. Aber man ist einfach zu schüchtern, um den ersten Schritt zu machen und diese Person anzusprechen und auf ein Date zu bitten.

Dafür gibt es Singlebörsen - und davon nicht gerade wenig. Im Internet finden Sie viele verschiedene Web Seiten, die alle unterschiedliches Versprechen. Singlebörsen machen die Suche nach dem richtigen Partner oft einfacher. Abgesehen davon, dass du eingeben kannst, was du suchst und dir dazu die richtigen Ergebnisse gezeigt werden, findet man auf den Profilen oft viel versprechende Informationen, was sich die Person gerade wünscht. Ob eine feste Beziehung oder vielleicht doch nur eine einfache Affäre. Bei den Meisten findet sich auch ein Profilbild, an dem man sich dann auch orientieren kann.

Wenns passt, dann...

couple-812478_640.jpgWenn man dann jemanden gefunden hat, der einem gefällt, dann wird es einem klassisch einfach gemacht. Einfach eine Nachricht schreiben. Keine Überwindung nötig um die Person anzusprechen, kein gestottere und man kann Schreiben ohne rot zu werden.

Für viele macht es eine Singlebörse einfacher Menschen kennen zu lernen oder auf Menschen zu zu gehen. Man findet vielleicht nicht sofort den richtigen Partner und muss so einige mieserable Dates über sich ergehen lassen, aber mit ein wenig Geduld findet sich immer der richtige Partner fürs Leben.

Das Tagesgeldkonto - eine sichere Geldanlage?

Der Tagesgeldkonto Vergleich ist für seine großartige Übersichtlichkeit bekannt, die er den Kunden immer wieder bietet. Binnen weniger Minuten ist es für einen Anleger so möglich, die gewünschten Faktoren für sich selbst zu erkennen, und so einen besseren Anbieter für das eigene Tagesgeldkonto zu finden.

Die Finanzierung

Finanziert wird das ganze in der Regel sogar noch über die Werbung, die auf der Seite selbst gezeigt wird. Dies macht es für die Kunden möglich, den Tagesgeldzinsen Vergleich ganz und gar kostenlos für sich selbst nutzen zu können, was ebenfalls einer der größten Vorteile ist, die man auf der eigenen Seite wissen kann. Gerade wer sich deshalb den so großen finanziellen Mehrwert in Bezug auf das Tagesgeldkonto sichern möchte, sollte daher im Vorfeld auf jeden Fall einen solchen Vergleich für sich in Betracht ziehen.

Fazit

In sehr vielen Fällen führt dies dazu, dass ein noch besseres Angebot für sich selbst gefunden werden kann, was in der Tat nur von Vorteil ist. Wer sich darüber im Klaren ist, dass selbst heute bis zu 1,25 Prozent an Zinsen bei dieser sicheren Anlage erreicht werden können, der erkennt auch das finanzielle Potenzial, das sich die ganze Zeit über dahinter verbirgt. Diese Chance beim Tagesgeldkonto Vergleich gilt es also zu ergreifen.